"Alln´s Goethe oder wat?"

    ';
  • goethe.jpg
  • goethe1.jpg
  • goethe2.jpg
  • goethe3.jpg
  • goethe4.jpg
';

Schwank in 3 Akten von Bernd Gombold                                       Regie: Thomas Willberger a. G.

übersetzt von Marita Coels und Holger Intermann

 

Dem Bürgermeister Richard Schnösel eines kleinen Ortes an der Küste ist die heruntergekommene Kneipe " Zur eisernen Faust" samt Wirt Johannes Wärter schon lange ein Dorn im Auge. Schnösel möchte den "Schandfleck" am liebsten kaufen und abreißen lassen um Parkplätze für as neue Rathaus zu bauen. Doch der Wirt weigert sich. Unterstützung findet der Wirt durch seinen Stammgast, den Obdachlosen Willi und der Putzfrau Rosi, die dem Bürgermeister immer Paroli bietet. Auf dem Dachboden findet Putzfrau Rosi eine Kiste mit alten Papieren. Der Obdachlose Willi, der einmal Gymnasiallehrer war, glaubt in diesen Dokumenten die Handschrift des großen Johann Wolfgang von Goethe zu erkennen. Kommt der kleine Ort nun zu Ruhm und Ehre durch den großen Dichter und wird zu einer "Goethe-Gemeinde", die Kneipe zu einem "Goethe-Haus"? Lassen Sie sich vom Geschehen auf der Bühne überraschen und freuen Sie sich auf deinen unterhaltsamen Theaterabend.

 

Personen und ihre Darsteller:

 

Johannes Wärter, Wirt der Kneipe

Klaus Lampe

Willi, Stammgast in der Kneipe

August Sönnichsen

Rosi Maier, Putzfrau

Andrea Hinke

Richard Schnösel

Gunnar Wohltmann

Sonja Maus, Sekretärin

Marion Schossig

Klara Schnalzer, Fraktionsvors. im Gemeinderat

Marlies Lampe

Elli, Freundin von Rosi

Gisela Grote

 

Souffleuse:

Dagmar Hille

Technik:   

Frank Siemer-Bosecker

Inspizienz:

Adolf Glasow

Maske:

Gisela Grote

Türdienst:

Christa Merten

Björge Wohltmann

Abendkasse:      

Stephanie Braack-Heinig

 

Aufführungstermine:

 

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

 

09.10 (A)

10.10. (B)

11.10. (C)

15.10. (D)

16.10. (E)

17.10. (F)

18.10. (G)

22.10. (H)

23.10. (I)

24.10. (K)

25.10. (L)

29.10. (M)

30.10. (O)

31.10. (P)

01.11. (R)

05.11. (S)

06.11.

07.11.

08.11.

 

Die Buchstaben stehen für die jeweiligen Anrechtsvorstellungen z. B. (D) = Anrechtsvorstellung mit Abo-Karte D.

 

Alle Aufführungen finden im Stadttheater Cuxhaven, Rathausstr. 21 statt und beginnen pünktlich um 20.00 Uhr!

Abendkasse ab 19.00 Uhr Tel: 0 47 21- 3 56 56.